41

Gesamtsanierung Landhaus Dennigkofen, Ostermundigen

Das von einem traditionsbewussten, örtlichen Holzbauer im Jahre 1982 neu und sehr solide nach althergebrachter Art gebaute Landhaus, wird umfassend erneuert und neuzeitlichem und durchdachtem Wohnen angepasst. Die ländlich traditionelle Architektur soll dabei erhalten bleiben. Die kleine und feine Umgebung besticht durch eine gepflegte und erlesene Begrünung.

Die Wohnungen fügen sich harmonisch in die Geländestruktur ein. Solide Fenster öffnen den Blick in die unmittelbare Umgebung und Terrassen vermitteln ein erdgebundenes Wohngefühl. Vier verschiedene Wohnungstypen decken unterschiedliche Wohnbedürfnisse ab.

Bei der Anordnung der Wohneinheiten wurde sorgfältig darauf geachtet, möglichst viel Privatsphäre zu gewährleisten. Die Wohnungen nehmen jeweils eine halbe Etage ein und garantieren damit ein exklusives Wohnerlebnis. Der gemeinsame Raum beschränkt sich auf Zugänge, Veloraum und den kleinen und idyllischen Gartensitzplatz.

Claus Löbner Studio AG: Sämtliche Leistungsphasen nach SIA inkl. Baumanagement & Bauleitung 

Planung 2020, Realisation 2021

Bauherr: Privat

Modell 1:100 von W. Beerli, Bern 1981